Privatsphäre geschützt mit classroom.cloud

In einer zunehmend digitalen Welt war die Kontrolle über den Datenschutz wichtiger denn je – und das gilt ganz sicher für Schulen, denn wir unterstützen Kinder, Jugendliche und ihre Familien.

At classroom.cloud, respektieren wir die Privatsphäre der Schüler und ihre Daten werden immer nur wie von der Schule festgelegt und kontrolliert verwendet. Das bedeutet, dass alle Partner, mit denen wir zusammenarbeiten, die Daten nur so verwenden können, wie es die Schule vorgibt, wir arbeiten mit Diensten zusammen, die die Schulen um Integration bitten, und wir geben niemals Daten an Dritte weiter. Vor diesem Hintergrund haben wir mehrere Datenschutzmaßnahmen entwickelt classroom.cloud, damit Schulen sicher sein können, dass wir alles in unserer Macht Stehende tun, um die Daten der Schüler so sicher wie möglich zu halten.

Nicht nur das, sondern auch classroom.cloud bietet auch Zugriffskontrollen für Mitarbeiter, um sicherzustellen, dass ihnen die richtige Zugriffsebene zugewiesen werden kann, die am besten für die Verantwortlichkeiten ihrer Rolle geeignet ist. Und neben den spezifischen Rollen für Unterricht, Online-Sicherheit und technisches Personal können Schulen auch die Zeiten, Daten und Orte steuern, die das Personal mit den Schülern verbinden kann, oder wie die Schulen ihre Schüler innerhalb und außerhalb des Klassenzimmers unterstützen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie classroom.cloud's Datenschutzeinstellungen bieten Flexibilität für Ihre Schule hier.

classroom.cloud - so leicht wie ABC...

Erzielen Sie die besten Ergebnisse mit Ihrer Klassentechnologie – Sie können classroom.cloud schnell in Betrieb nehmen und technologie-unterstütztes Lernen einsetzen!