classroom.cloud

4 Möglichkeiten, die Schulkosten zu senken

1. Drei Werkzeuge in einem

2. Clever bei der Energieeinsparung

3. So einfach zu verwenden, dass sich kein Staub ansammelt

4. Maximieren Sie die vorhandene Bildungstechnologie Ihrer Schule!

Klassenführung in classroom.cloud

1. Drei Werkzeuge in einem

classroom.cloud macht in jeder Schule einen echten Eindruck. Mit cloudbasierten Toolkits für den Unterricht und die Verwaltung im Klassenzimmer, proaktiven und reaktiven Online-Sicherheitstools zum Schutz der Schüler und einem umfassenden IT-Management-Toolkit für Techniker deckt es alle Ihre Grundlagen ab. Eine Lösung erledigt die Arbeit von drei – keine Notwendigkeit mehrerer Abonnements oder einer schrittweisen Herangehensweise an die Schultechnologie.

Wer hört das nicht gern?

2. Clever bei der Energieeinsparung

Die Energiekosten steigen überall. Das ist im Moment ein großes Problem für Schulen.

Um zu verhindern, dass Ihre ungenutzten Geräte die Rechnungen unnötig in die Höhe treiben, classroom.cloud enthält ein Energieverwaltungstool, mit dem Schulen Geräte ausschalten, neu starten oder abmelden können – entweder einzeln, eine ausgewählte Anzahl oder alle auf einmal. Um noch einen Schritt weiter zu gehen, können Schulen über die Energieverwaltungseinstellungen auch automatisierte Abschalt- und Inaktivitätspläne für die gesamte Schule/den gesamten Standort erstellen. Beispielsweise möchte die Schule von Montag bis Freitag, dass alle Geräte um 5:10 Uhr automatisch ausgeschaltet werden, während während der Mittagszeit, wenn ein Gerät XNUMX Minuten lang inaktiv war, es ausgeschaltet werden könnte (der angemeldete Benutzer würde benachrichtigt werden ).

Keine verschwendete Energie. Kein verschwendetes Geld. So einfach ist das!

Klassenführung in classroom.cloud
Klassenführung in classroom.cloud

3. So einfach zu verwenden, dass sich kein Staub ansammelt

Technologie ist eine der größten Investitionen der Schule, und doch ist einer der Hauptgründe dafür, dass sie ungenutzt bleibt, weil sie zu kompliziert ist. Ganz gleich, ob Sie als Lehrer Ihrer Klasse technologiegestützten Unterricht erteilen, als Schulberater/Sicherheitsleiter ein wachsames Auge auf die Online-Aktivitäten der Schüler haben oder als Techniker dafür sorgen, dass die Geräte der Schule gewartet und betriebsbereit sind – Sie werden es finden classroom.cloud ist so einfach zu bedienen, dass es zu Ihrer bevorzugten Lösung wird, um Dinge zu erledigen – unabhängig vom Grad an Edtech-Vertrauen! #MaximiereDeineEdTech

4. Maximieren Sie die vorhandene Bildungstechnologie Ihrer Schule!

Arbeitet die Edtech Ihrer Schule hart genug? Mit der Hilfe von classroom.cloud's IT-Management-Tools für Techniker können Sie sicherstellen, dass sich jedes Teil des Kits bezahlt macht.

Durch die Erfassung wichtiger Geräteinformationen aus leistungsstarken Hardware- und Software-Inventaren können Techniker entscheiden, welche PCs aktualisierbar sind, welche ersetzt werden müssen und welche an anderer Stelle eingesetzt werden könnten – so können Sie Ihre vorhandenen Ressourcen optimal nutzen.

Klassenführung in classroom.cloud

Kostengünstig, wartungsarm und stressfrei!

Wir haben sichergestellt, dass unsere Preisstellung bedeutet, dass Schule/Schulverbände/Schulbezirke leicht an Bord kommen können.

Mit einem Festpreis pro Gerät pro Jahr und absolut keinen versteckten Kosten oder hinterlistigen Zusatzgebühren, fällt die Entscheidung leicht!

classroom.cloud - so leicht wie ABC...

Holen Sie das Beste aus Ihrer Klassenzimmertechnologie heraus – seien Sie im Handumdrehen einsatzbereit und bieten Sie technologiegestütztes Lernen an classroom.cloud!